Navigation

Sprunglinks

Inhaltsmenü

Inhalte

Pfad zur aktuellen Position

Vom Intranet zum Mitarbeiterportal (Bochum)

Strategie - Technik - Wirtschaftlichkeit

Eine Veranstaltung in Kooperation mit

Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. IFAKS - Institut für anwendungsorientierte kommunale Software

Zielgruppen: Mitglieder der Verwaltungsspitze, Entscheidungsvorbereiter, Sach-/ Fachgebietsleiter aus den Bereichen Personal und Organisation, IT-Projektleiter und -Koordinatoren, eGovernment-Verantwortliche, Vertreter kommunaler Datenzentralen
Begleitende Materialien

9.30 - 9.45 Uhr: Begrüßung durch Herbert Wilgers (IFAKS, Bochum) und Dr. Roland Wirth (AWV, Eschborn)

9.45 - 10.15 Uhr: E-Government für die Mitarbeiter - was gehört dazu? Dr. Martin Wind (ifib, Bremen)

10.15 - 10.45 Uhr: Das @hp Portal von Hewlett Packard, Helmut Anderl (HP, Bad Homburg)

11.00 - 11.30 Uhr: eStrategie des Bundesverwaltungsamtes, Giso Schütz / Ulrich Zuber (BVA, Köln)

11.30 - 12.00 Uhr: Das Portal in Düsseldorf aus Sicht der Personalwirtschaft, Bernd Kaulmann (Stadt Düsseldorf)

12.00 - 12.30 Uhr: Das Mitarbeiterportal eines kommunalen IT-Dienstleisters zur Steuerung interner Prozesse mit Ausblick auf Wissensportale, Rolf Mosemann (regio iT, Aachen)

13.15 - 13.45 Uhr: Funktionale Integration I: Reiskostenmanagement im Rahmen des Personalportals der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Ralf Bachmann (Zentrum für Personaldienste, Hamburg)

13.45 - 14.15 Uhr: Funktionale Integration II: OBUS - Online-Beauftragung von internen Facility Management-Leistungen, Marion Kühnel / Frank Köster (Stadtwerke Düsseldorf AG)

14.30 - 15.00 Uhr: Technische Integration I: Lösung am Beispiel von SAP in Verbindung mit den Modulen PM und MM, Frank Brackmann (Dortmunder Systemhaus)

15.00 - 15.30 Uhr: Technische Integration II: Anwendungen und Lösungswege aus Sicht eines kommunalen Rechenzentrums, Beate Scholten / Ernst Mayer (KRZN Moers)

15.30 - 16.00 Uhr: Abschlussrunde: Was ist bei der Einführung eines Mitarbeiterportals zu beachten? Moderation H. Wilgers / Dr. R. Wirth

Teilnehmer

  • Dr. Marianne Wulff (KGSt, Köln)
  • Michael Hauschild (Zentrum für Personaldienste, Hamburg)
  • Referenten der Veranstaltung


9.30 - 9.45 Uhr: Begrüßung durch Herbert Wilgers (IFAKS, Bochum) und Dr. Roland Wirth (AWV, Eschborn)

9.45 - 10.15 Uhr: E-Government für die Mitarbeiter - was gehört dazu? Dr. Martin Wind (ifib, Bremen)

10.15 - 10.45 Uhr: Das @hp Portal von Hewlett Packard, Helmut Anderl (HP, Bad Homburg)

11.00 - 11.30 Uhr: eStrategie des Bundesverwaltungsamtes, Giso Schütz / Ulrich Zuber (BVA, Köln)

11.30 - 12.00 Uhr: Das Portal in Düsseldorf aus Sicht der Personalwirtschaft, Bernd Kaulmann (Stadt Düsseldorf)

12.00 - 12.30 Uhr: Das Mitarbeiterportal eines kommunalen IT-Dienstleisters zur Steuerung interner Prozesse mit Ausblick auf Wissensportale, Rolf Mosemann (regio iT, Aachen)

13.15 - 13.45 Uhr: Funktionale Integration I: Reiskostenmanagement im Rahmen des Personalportals der Freien und Hansestadt Hamburg, Dr. Ralf Bachmann (Zentrum für Personaldienste, Hamburg)

13.45 - 14.15 Uhr: Funktionale Integration II: OBUS - Online-Beauftragung von internen Facility Management-Leistungen, Marion Kühnel / Frank Köster (Stadtwerke Düsseldorf AG)

14.30 - 15.00 Uhr: Technische Integration I: Lösung am Beispiel von SAP in Verbindung mit den Modulen PM und MM, Frank Brackmann (Dortmunder Systemhaus)

15.00 - 15.30 Uhr: Technische Integration II: Anwendungen und Lösungswege aus Sicht eines kommunalen Rechenzentrums, Beate Scholten / Ernst Mayer (KRZN Moers)

15.30 - 16.00 Uhr: Abschlussrunde: Was ist bei der Einführung eines Mitarbeiterportals zu beachten? Moderation H. Wilgers / Dr. R. Wirth

Teilnehmer

  • Dr. Marianne Wulff (KGSt, Köln)
  • Michael Hauschild (Zentrum für Personaldienste, Hamburg)
  • Referenten der Veranstaltung



Zurück zum Veranstaltungskalender


Nach oben
Copyright 2018, SDC.