Navigation

Sprunglinks

Inhaltsmenü

Inhalte

Pfad zur aktuellen Position

IT-Innovationswerkstatt für Schulträger


Zielgruppen:
Begleitende Materialien

Programm IT-Innovationswerkstatt (pdf)

Nach der erfolgreichen Veranstaltung für Schulträger im letzten Jahr in Bremen möchten wir Sie in Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg auch in diesem Jahr gern wieder einladen, sich auf einer eintägigen Veranstaltung über IT-Innovationsthemen mit anderen Schulträgern, Landesinitiativen und Anbietern auszutauschen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Veranstaltung liegt diesmal auf Zukunftsthemen, die in den nächsten Jahren auf Schulträger zukommen und die IT-Systemlandschaft und die dazugehörigen IT-Services verändern. Dazu gehören mit Smartphones und Tablets neue innovative Endgeräte, die in die IT-Landschaft der Schulen integriert werden müssen und damit auch neue Anforderungen an die internetbasierte Bereitstellung von Lernmanagementsystemen und Medienangeboten (z.B. in der Cloud) stellen. Ganztagsschulen brauchen intelligente Lösungen für Lehrerarbeitsplätze mit geregeltem Zugriff auf Anwendungen in der Schulverwaltung und das Thema Inklusion erfordert die Auseinandersetzung mit der Barrierefreiheit von IT-Systemen und Anwendungen.

Für Mitglieder der öffentlichen Verwaltung ist die Teilnahme kostenlos, für externe Teilnehmer wird eine Teilnahmegebühr von 99 Euro erhoben.

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

logo univention - linux for business logo co.tec



Achtung - Veranstaltung ausgebucht!

Die Veranstaltung ist inzwischen ausgebucht. Wenn Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen möchten, füllen sie bitte das Formular aus. Wir informieren Sie dann kurzfristig, wenn wieder ein Platz frei wird.

Programm IT-Innovationswerkstatt (pdf)

Nach der erfolgreichen Veranstaltung für Schulträger im letzten Jahr in Bremen möchten wir Sie in Zusammenarbeit mit dem Landesmedienzentrum Baden-Württemberg auch in diesem Jahr gern wieder einladen, sich auf einer eintägigen Veranstaltung über IT-Innovationsthemen mit anderen Schulträgern, Landesinitiativen und Anbietern auszutauschen.

Ein wesentlicher Schwerpunkt der Veranstaltung liegt diesmal auf Zukunftsthemen, die in den nächsten Jahren auf Schulträger zukommen und die IT-Systemlandschaft und die dazugehörigen IT-Services verändern. Dazu gehören mit Smartphones und Tablets neue innovative Endgeräte, die in die IT-Landschaft der Schulen integriert werden müssen und damit auch neue Anforderungen an die internetbasierte Bereitstellung von Lernmanagementsystemen und Medienangeboten (z.B. in der Cloud) stellen. Ganztagsschulen brauchen intelligente Lösungen für Lehrerarbeitsplätze mit geregeltem Zugriff auf Anwendungen in der Schulverwaltung und das Thema Inklusion erfordert die Auseinandersetzung mit der Barrierefreiheit von IT-Systemen und Anwendungen.

Für Mitglieder der öffentlichen Verwaltung ist die Teilnahme kostenlos, für externe Teilnehmer wird eine Teilnahmegebühr von 99 Euro erhoben.

Die Veranstaltung wird unterstützt von:

logo univention - linux for business logo co.tec



Achtung - Veranstaltung ausgebucht!

Die Veranstaltung ist inzwischen ausgebucht. Wenn Sie sich auf eine Warteliste setzen lassen möchten, füllen sie bitte das Formular aus. Wir informieren Sie dann kurzfristig, wenn wieder ein Platz frei wird.


Zurück zum Veranstaltungskalender


Nach oben
Copyright 2018, SDC.