Navigation

Sprunglinks

Inhaltsmenü

Inhalte

Pfad zur aktuellen Position

RFID in der öffentlichen Verwaltung


Praktische Einsatzfelder der Radio Frequency Identification-Technologie
Eine Veranstaltung in Kooperation mit

IFAKS - Institut für anwendungsorientierte kommunale Software
Datum: 28.03.06
09:30 bis 16:00
Wegen des Besuchs des METRO Group RFID Innovation Centers ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Anmeldeschluß: 24.03.06

Veranstaltungsort: Zeughaus, Markt 42-44, 41460 Neuss

Teilnahmebeitrag: 195 Euro zzgl. MwSt.
155 Euro zzgl. MwSt. für jede weitere Person aus einer Organisation/Kommune, 20 % Rabatt für Mitglieder der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, 10 % für Mitglieder des RegNet

Kontakt: Claas Hanken

Zielgruppen: Hauptverwaltungsbeamte, verantwortliche Führungskräfte und Entscheider, Projektleiter, IT-Koordinatoren, Vertreter von Datenzentralen und anderer IT-Dienstleister

Begleitende Materialien
Zahlreiche Unternehmen setzten bereits mit messbarem Erfolg RFID ein. Die Funktechnologie ermöglicht die lückenlose Erfassung von Warenflüssen und eine Verbesserung der Datentransparenz in allen Bereichen.

Auch die öffentliche Verwaltung kann vom Einsatz dieser Technologie profitieren. Diese Veranstaltung zeigt an Beispielen, dass RFID nicht etwa ein weiteres Spielzeug technikbegeisterter Spezialisten ist, sondern eine ausgereifte Technologie, die auch in der öffentlichen Verwaltung schon erfolgreich Verwendung findet.

Entwurf vom 13.02.2006, Änderungen vorbehalten.

09.30 – 09.45 Uhr
Begrüßung, organisatorische Hinweise. Dr. Martin Wind (ifib), Herbert Wilgers (IFAKS)

09.45 – 10.15 Uhr
Einsatzmöglichkeiten für Transponder-Technologie. Dieter Uckelmann, Universität Bremen / BIBA PSPS

10.15 – 10.45 Uhr
Wenn Bücher funken... Einsatz der RFID-Technologie in einer Hochschulbibliothek. Elke Reher, Stellvertretende Leiterin der Hochschulbibliothek der FH Düsseldorf

10.45 – 11.00 Uhr
Kaffeepause

11.00 – 11.45 Uhr
Intelligente Netzwerkservices als Basis für RFID. Christoph Plur, Cisco Systems

11.45 – 12.30 Uhr
Mobiles Anlagenmanagement mit RFID am Beispiel der Berliner Wasserbetriebe. Jürgen Mayer, ESG GmbH

12.30 – 13.00 Uhr
RFID und Datenschutz in der öffentlichen Verwaltung. Flemming Moos, EY Law Europe / Luther Menold

13.00 – 13.45 Uhr
Mittag: Lunchbuffet

13.45 – 14.30 Uhr
Transfer METRO Group RFID Innovation Center

14.30 – 16.00 Uhr
METRO Group RFID Innovation Center



Zielscheibe   Hier klicken zum Herunterladen (pdf, 0.346 MB)
Die Veranstaltung ist ausgebucht. Anmeldungen werden nicht mehr angenommen.

Zurück zum Veranstaltungskalender


Nach oben
Copyright 2018, SDC.